Modul MS-K Plus 1/8 Cat. 6A geschirmt mit Staubschutzklappe

Modul MS-K Plus 1/8 Cat.6A (IEC)

RJ45-Modul, geschirmt, Kategorie 6A (IEC)

Beschreibung

Für die Übertragung von digitalen und analogen Sprach-, Bild- und Datensignalen.
Das Modul MS-K Plus ist bis 500 MHz Bandbreite entsprechend der Komponentennorm IEC 60 603-7-51 spezifiziert.
In Verbindung mit geschirmten Datenkabeln der Kategorien 6A, 7 und 7A können damit Verkabelungen der Übertragungsklasse EA realisiert werden, die speziell für die Übertragung von 10GBase-T (IEEE 802.3an) erforderlich sind. 
Geeignet für PoE und Power over Ethernet Plus (PoE+) gemäß IEEE 802.3at.

 

Kompaktes Gehäuse aus Zink-Druckguss. Schmale Bauform für hohe Packungsdichte (maximal 3 Module je Datendose).
Patentierte flexible Leiterplatte mit mechanischen Federelementen.
Anschaltung der Kabeladern ohne Spezialwerkzeug.
360°-Schirmgeflecht-Kontaktierung über Metallbügel.
Zugentlastung über Kabelbinder.
Kabeldurchmesser 6-10 mm.
Befestigung in Patchpanels und Datendosen nach spezieller, um 180° gedrehter Keystone-Montageart.

CU-Leiter Draht0,51 mm (AWG 24) bis 0,63 mm (AWG 22)
CU-Leiter Litze0,13 mm bis 0,22 mm2 (AWG 26), z. B. CU 7702 flex
Wiederbeschaltbar≤ 10 Mal bei Verwendung eines gleichen/größeren Drahtquerschnitts
Aderdurchmesser0,7 mm bis 1,4 mm (1,6 mm)
TemperaturLagerung:- 40° C bis + 70° C
 Verarbeitung:- 10° C bis + 60° C
 Betrieb:- 20° C bis + 60° C
BelegungBelegung gemäß TIA 568-A bzw. TIA 568-A/B, deutlich mit Farbcode gekennzeichnet
PotentialausgleichAnschlussmöglichkeit am Modul über 6,3 mm-Flachstecker
Lebensdauermind. 1000 Steckzyklen (IEC 60 603-7)
Einbaumöglichkeitenin Patchpanel MS-K 24x und Anschlussdosen MS-K (2- bzw. 3-fach)

Cat./Klasse

Cat.6A / Klasse EA

Anwendbare Normen

IEC 60603-7-51 (Cat.6A geschirmt, 500 MHz)
IEC 60512-99-001 (PoE+)
ISO/IEC 11801:2002 / Amd.2:2010
EN 50173-1:2011
TIA/EIA 568-B.2-10:2008